• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir wünschen Ihnen eine gesunde und frohe Weihnachtszeit

Ein schweres Jahr geht zu Ende. Die Corona-Pandemie verlangt uns viel ab. Wir müssen mit Einschränkungen und Verzicht leben. Das ist für uns alle nicht einfach. Manche Maßnahmen kann man sicherlich kritisch sehen. Dennoch macht es die aktuelle Lage insgesamt erforderlich. Mund-Nasen-Schutz gehört mittlerweile zu unserem Alltag ebenso die Unsicherheit, ob die Kita oder Schule unserer Kinder geöffnet bleibt oder aufgrund von Coronafällen Einschränkungen erfährt. Auch lieb gewordene und traditionelle Veranstaltungen in Markkleeberg konnten pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Hier denken wir v.a. an das Stadtfest, das Lichterfest im agra-Park oder die Weihnachtsmärkte. Im Stadtrat haben wir in gewohnter Weise und oftmals fraktionsübergreifend Entscheidungen zum Wohle der Stadt treffen können. In diesem Jahr gab es einige Baustellen, die mittlerweile fertiggestellt (z.B. Rathausstraße) oder fast beendet (z.B. Kita am Wasserturm; Dreifeldhalle) sind. Über wegweisende Entscheidungen für die Zukunft wurde in der vergangenen Ausgabe berichtet. Für das kommende Jahr 2021 sind wir trotz allem optimistisch. Impfstoffe versprechen eine Überwindung der Pandemie. Die Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten verspricht eine Verbesserung der transatlantischen Beziehungen, der Klimapolitik und der Weltpolitik insgesamt. Deshalb möchten wir Sie ermutigen, ebenfalls mit Zuversicht in das neue Jahr zu starten. Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit, auch wenn sie etwas beschaulicher sein wird. Bleiben Sie gesund! Ihre SPD Markkleeberg

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.