• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

OBM Karsten Schütze - ein Markkleeberger für alle Markkleeberger

Seit dem 4. Juni 2020 steht es nun auch offiziell fest: unser amtierender Oberbürgermeister Karsten Schütze stellt sich am 20. September 2020 zur Wiederwahl. Dafür wurde er von den zahlreich erschienenen SPD-Mitgliedern in einer Mitgliederversammlung im Großen Lindensaal mit rund 96 % Zustimmung nominiert. In seiner Vorstellungsrede machte Karsten Schütze seine Ziele für die nächsten sieben Jahre deutlich. Der Slogan des Markkleeberger Leitbildes „Markkleeberg: See.Stadt.Grün“ wird weiterhin Richtschnur für das Handeln der nächsten Jahre sein. Markkleeberg ist und bleibt ein beliebter Wohn-, Arbeits- und Lebensort. Deshalb kann man stolz auf unsere Stadt sein. Dennoch sieht er weiteres Entwicklungspotential, vor allem in den Bereichen Stadtentwicklung, Familie, Umwelt, Bürgerbeteiligung, Wirtschaft und Rathaus. Zudem ist sein Anspruch, dass Markkleeberg eine Stadt für Alle ist. Ob jüngere oder ältere Menschen, Familien oder Alleinstehende, Menschen mit Behinderung, Alteingesessene oder Neuzugezogene - jede und jeder hat ein Recht darauf, sich hier wohl zu fühlen. Deshalb wird Schütze neben diesen inhaltlichen Zielen weiterhin ein OBM „zum Anfassen“ sein. Sprich die monatlichen Bürgersprechstunden werden ebenso beibehalten, wie Ortsteilspaziergänge und regelmäßige Besuche der Vereine, Feuerwehren, Unternehmen und Institutionen. Karsten Schütze kennt die Menschen und unsere Stadt. Er ist ein Markkleeberger für alle Markkleeberger. Deshalb freut er sich über zahlreiche und tatkräftige Unterstützung. Ihre SPD Markkleeberg

Drucken

.video-container { position: relative; padding-bottom: 56.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; } .video-container iframe, .video-container object, .video-container embed { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; }

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.