• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Meldungen
  • Unsere Stadt im Grünen mit Augenmaß entwickeln + + + Keine Notwendigkeit einer verlängerten S46 durch die Weinteichsenke

Unsere Stadt im Grünen mit Augenmaß entwickeln + + + Keine Notwendigkeit einer verlängerten S46 durch die Weinteichsenke

In den vergangenen Wochen gab es in diversen Medien Diskussionen zur weiteren Entwicklung Markkleebergs, insbesondere vor dem Hintergrund der sich aktuell in der Diskussion befindlichen Fortschreibung des Flächennutzungsplans. Dazu erklärt Rolf Müller, Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion:

„Wir können die Aufregung mancher Bürgerinnen und Bürger wie auch Medien verstehen, da bisher kaum Informationen zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans für Markkleeberg bekannt sind. Der Grund dafür ist simpel: Wir befinden uns aktuell in der nicht-öffentlichen Diskussionsphase einzelner, aber wichtiger Punkte, die zwischen Stadtratsfraktionen und Stadtverwaltung abgestimmt werden müssen, bevor es einen Entwurf geben kann. Dieser wird dann natürlich gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Markkleebergs diskutiert, bevor er durch den Stadtrat beschlossen wird. Denn wir stehen zu unserem Wort, die Menschen unserer Stadt in wichtige Entscheidungsprozesse aktiv einzubeziehen.“

Müller betont dabei neben dieser Einbeziehung besonders auch die Entwicklung Markkleeberg mit Augenmaß, um den Charakter als Stadt im Grünen zu erhalten:

„Wichtig ist für uns als SPD-Fraktion, dass die weitere Entwicklung unserer Stadt im Grünen mit Augenmaß vollzogen wird. Also: Dass ökologische und soziale Aspekte ebenso mit bedacht werden - so wie jüngst bei der Erarbeitung des Leitbildes 2030 geschehen. Für uns gilt dabei das Credo: Erhalt von wertvollen Naturarealen vor Bebauung. Unter Augenmaß stellen wir uns außerdem vor, dass man genau abwägt, ob man diese oder jene Erschließungsstraße oder neues Bauland tatsächlich benötigt. So können wir als SPD-Fraktion bereits jetzt sagen, dass für uns keine Notwendigkeit einer verlängerten S46 durch die Weinteichsenke besteht.“

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.