• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

SPD-Stadtratsfraktion nimmt am STADTRADELN teil - weitere Teammitglieder gesucht

Die SPD-Stadtratsfraktion beteiligt sich wieder mit einem eigenen Team am STADTRADELN, an welchem die Stadt Markkleeberg im Zeitraum vom 23. August bis - 12. September 2020 teilnimmt. Dieses ist unter dem Teamnamen „SPD-Stadtratsfraktion“ zu finden. Dazu erklärt Sebastian Bothe, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion und Vorsitzender des Ortsvereins SPD Markkleeberg:

„Es freut uns sehr, dass das Stadtradeln mittlerweile fester Bestandteil im Jahreskalender der Stadt Markkleeberg geworden ist. So hatten wir es uns vor vier Jahren vorgestellt, als wir gemeinsam mit den Grünen einen entsprechenden Antrag im Stadtrat gestellt haben, der damals mit großer Mehrheit angenommen wurde. Markkleeberg ist eine Radfahrstadt und natürlich wollen wir als SPD-Stadtratsfraktion wieder mit einem eigenen Team dabei helfen, auf diese gesunde und umweltfreundliche Art der Fortbewegung aufmerksam zu machen. Selbstverständlich darf jede und jeder gern in unserem Team mitfahren - ganz egal, ob das Rad beruflich, privat oder sportlich, häufig oder nur gelegentlich genutzt wird. Alle sind herzlich willkommen, um mit uns zusammen für unsere Stadt Markkleeberg fleißig Kilometer zu sammeln.

Die gefahrenen Kilometer werden auf der STADTRADELN-Website im Internet in ein persönliches Kilometer-Buch eingetragen. Es zählt also jeder Kilometer - für jeden Teilnehmenden selbst, aber auch für uns als Team, für Markkleeberg als Teilnehmerkommune und natürlich für unsere Umwelt. Die Teilnahme am Stadtradeln ist kostenfrei. Anmeldungen können unter https://www.stadtradeln.de/markkleeberg/ vorgenommen werden. Auf dieser Website finden sich zudem weitere Informationen rund ums STADTRADELN.“

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.