• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Veranstaltungsankündigung: Café Kommunale der SPD-Stadtratsfraktion

Die SPD-Fraktion des Markkleeberger Stadtrates lädt für Montag, den 18. Februar 2019, 17:30-18:00 Uhr in die Rathausstraße 19 in Markkleeberg zu ihrer nächsten Bürgersprechstunde ein, dem Café Kommunale. Dort können interessierte Bürgerinnen und Bürger mit SPD-Stadträten ins Gespräch kommen und ihre Anliegen, Fragen und Probleme vortragen. Im Anschluss daran führt die Fraktion wie gewohnt ihre nächste öffentliche Fraktionssitzung durch. Auch hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen.

Drucken

SPD Kreisverband Leipzig stellt Listen für Kreistagswahl auf - Köpping und Schütze sind Spitzenduo

Die SPD im Landkreis Leipzig hat am Montag (11. Februar 2019) im Ratssaal in Grimma ihre Kandidatenlisten für die am 26. Mai stattfindende Kreistagswahl aufgestellt. Hierzu erklärt Markus Bergforth, Vorsitzender des SPD Kreisverbandes Leipzig:

„Wir gehen mit insgesamt 72 Kandidatinnen und Kandidaten in den zehn Wahlkreisen ins Rennen. Das sind drei mehr als 2014. Doch wir haben nicht nur in der Breite zugelegt, sondern vor allen Dingen auch in der Qualität. So gehen wir mit einem Spitzenduo aus Petra Köpping (Wahlkreis 4, Borna, Regis-Breitingen, Neukieritzsch), Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration sowie Mitglied des Sächsischen Landtages und Karsten Schütze (Wahlkreis 3, Markkleeberg), Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Markkleeberg und zugleich amtierender Vorsitzender der Kreistagsfraktion SPD/Grüne, in den Kampf um möglichst viele Kreistagsmandate.

Weiterlesen

Drucken

SPD führt 3. kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg am 31.01.2019 durch

Am Donnerstag, den 31. Januar 2019, führt der Ortsverein SPD Markkleeberg um 19 Uhr im Ratskeller „Zur Linde“ seine nunmehr dritte kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg durch. Dazu erklärt Sebastian Bothe, Vorsitzender des Ortsvereins SPD Markkleeberg: „Im vergangenen Jahr haben wir in mehreren Veranstaltungen mit Bürgerinnen und Bürgern die wichtigen Themen gesammelt, die sie beschäftigen. Denn Politik machen, heißt für uns gemeinsam nach den besten Lösungen zu suchen. Deshalb soll miteinander ein kommunalpolitisches Programm für unsere Stadt Markkleeberg erarbeitet werden. Also ein echtes Bürgerprogramm. Ein erster Entwurf steht mittlerweile. Dieser soll nun zu unserer dritten kommunalpolitischen Ideenwerkstatt diskutiert werden. Dazu ist jede und jeder ganz herzlich willkommen.“

Drucken

SPD führt 2. kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg am 23.10. durch

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018, führt der Ortsverein SPD Markkleeberg um 19 Uhr im Ratskeller „Zur Linde“ seine zweite kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg durch. Dazu erklärt Sebastian Bothe, Vorsitzender des Ortsvereins SPD Markkleeberg: „Im kommenden Jahr finden am 26. Mai die Kommunalwahlen in Sachsen statt, bei denen u.a. auch ein neuer Markkleeberger Stadtrat gewählt wird. Wir wollen unserer Linie treu bleiben und möchten weiterhin gemeinsam mit den Markkleebergern unsere Stadt noch weiter voran bringen. Deshalb setzen wir unsere kommunalpolitischen Ideenwerkstatt in einer zweiten Runde fort. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern möchten wir wichtige kommunale Themen besprechen und gemeinsam unsere Wahlprogramm gestalten. Dazu ist jede und jeder ganz herzlich willkommen.“

Drucken

SPD führt kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg am 30.08. durch

SPD führt kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg am 30.08. durch

Am Donnerstag, den 30. August 2018, führt der Ortsverein SPD Markkleeberg um 19 Uhr im Ratskeller „Zur Linde“ eine kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg durch. Dazu erklärt Sebastian Bothe, Vorsitzender des Ortsvereins SPD Markkleeberg: „Im kommenden Jahr finden am 26. Mai die Kommunalwahlen in Sachsen statt, bei denen u.a. auch ein neuer Markkleeberger Stadtrat gewählt wird. Wir wollen unserer Linie treu bleiben und möchten weiterhin gemeinsam mit den Markkleebergern unsere Stadt noch weiter voran bringen. Deshalb starten wir mit einer kommunalpolitischen Ideenwerkstatt. Diese ist Auftakt für die Erarbeitung unseres Wahlprogrammes, das für und mit den Bürgerinnen und Bürgern geschrieben werden soll. Ziel ist also, bereits jetzt gemeinsam den Weg für unser Markkleeberg von morgen zu ebnen. Dazu ist jede und jeder ganz herzlich willkommen.“

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.