• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Weg frei für neue Familienwohnungen in Markkleeberg

Im Dezember beschloss der Stadtrat den vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das „Wohngebiet Amselweg“. Damit wird eine Baulücke geschlossen, für die seit jeher eine Bebauung vorgesehen war. Dank eines privaten Investors werden nun Wohngebäude mit 2-, 3-, 4-und 5-Raumwohnungen errichtet. Für dieses Bauvorhaben sind uns zwei Dinge wichtig: weiterhin eine dortige Haltemöglichkeit für Busse und v.a. der Bau größerer Wohnungen für Familien. Dadurch wird der angespannte Wohnungsmarkt in Markkleeberg entlastet, denn nach wie vor suchen viele Familien 4- oder 5-Raumwohnungen. Diese Positionen haben wir in den Gremien des Stadtrates offensiv vertreten und Einfluss genommen, um den Weg für neue Familienwohnungen in Markkleeberg frei zu machen.

Weiterlesen

Drucken

Einladung zur 3. Ideenwerkstatt für Markkleeberg am 31. Januar

In den vergangenen Wochen und Monaten haben wir uns als SPD-Stadtratsfraktion gemeinsam mit vielen Bürgerinnen und Bürgern in mehreren Gesprächsformaten Gedanken über die Zukunft unserer Stadt gemacht. Für die zahlreichen Anregungen und Ideen möchten wir uns an dieser Stelle schon einmal herzlich bedanken. Unserem Ziel, miteinander ein echtes Bürgerprogramm für Markkleeberg zu schreiben, sind wir ein großes Stück näher gekommen. So steht mittlerweile ein erster Entwurf. Diesen möchten wir gern mit Ihnen diskutieren und weiterentwickeln. Deshalb laden wir Sie - wie in der vergangenen Ausgabe bereits angekündigt - zu unserer 3. kommunalpolitischen Ideenwerkstatt für Markkleeberg ein. Diese findet statt am Donnerstag, den 31. Januar 2019, 19 Uhr, im Ratskeller „Zur Linde".

Weiterlesen

Drucken

Wir sind auch 2019 wieder für Sie und unsere Stadt Markkleeberg da

Als SPD-Fraktion im Markkleeberger Stadtrat möchten wir allen Markkleebergerinnen und Markkleebergern zunächst einen gesunden und erfolgreichen Start in das neue Jahr 2019 wünschen. Damit verbunden ist unser Versprechen, dass wir auch in diesem Jahr wieder für Sie und für unsere Stadt Markkleeberg da sind. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unsere Stadt weiter gestalten und entwickeln. Deshalb werden wir in gewohnter Art und Weise zahlreiche Gesprächs- und Mitmachangebote unterbreiten - ob unsere Galeriegespräche vor der Rathausgalerie, unsere Bürgersprechstunden montags vor jeder Stadtratssitzung oder besondere Beteiligungsformate wie die kommunalpolitische Ideenwerkstatt für Markkleeberg. Für letztere wird es bereits am Donnerstag, den 31. Januar 2019, 19 Uhr im Ratskeller „Zur Linde" die dritte Auflage geben. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

Weiterlesen

Drucken

Petra Köpping tritt zur Landtagswahl 2019 an

Der SPD Kreisverband Leipzig hat Anfang November in unserer Nachbarstadt Böhlen seine vier Kandidat/innen für die Landtagswahl am 1. September 2019 aufgestellt. Uns als SPD-Stadtratsfraktion freut es sehr, dass für den Wahlkreis 24, zu welchem Markkleeberg gehört, erneut Petra Köpping antreten wird. Bereits in dieser und in der vorangegangenen Wahlperiode hat unsere Stadt enorm davon profitiert, dass sie unsere Region im Sächsischen Landtag stark vertreten hat. Als ehemalige Bürgermeisterin von Großpösna und Landrätin des ehemaligen Landkreises Leipziger Land bringt sie viel kommunalpolitisches Know How in Dresden ein.

Weiterlesen

Drucken

Was sind Ihre Ideen für unser Markkleeberg von morgen?

Wie vielerorts befinden auch wir uns mitten in den Vorbereitungen der Kommunal­wahlen am 26. Mai 2019, bei denen u.a. auch ein neuer Markkleeberger Stadtrat gewählt wird. Wir wollen unserer Linie treu bleiben und weiterhin gemeinsam mit den Markkleebergerinnen und Markkleebergern unsere Stadt weiter entwickeln und gestalten. Mittlerweile haben wir erfolgreich zwei kommunalpolitischen Ideenwerk­stätten und ein Galeriegespräch durchgeführt. Wir möchten gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger unser Programm für Markkleeberg für die nächsten Jahre erarbeiten - also kein Parteiprogramm, sondern ein Bürgerprogramm für unser Markkleeberg von morgen.

Weiterlesen

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.